SANTIAGO - PATAGONIEN - BUENOS AIRES

 

8 Tage Santago de Chile, Patagonien mit Torres del Paine und Porito Moreno Gletscher, sowie Buenos Aires, auch "Paris des Südens" genannt und Hauptstadt des Tango.

8 Tage € XXX.- p.P. im DZ • € XXX.- p.P. im EZ • ohne Flüge

 

 

Gerne stellen wir individuelle Touren nach Ihren Wünschen für Sie zusammen!

 

REISEPROGRAMM:  SANTIAGO - PATAGONIEN - BUENOS AIRES
LANDKARTE

8-Tage von Santiago de Chile über Patagonien nach Buenos Aires

Diese 8-tägige Patagonia & Buenos Aires Tango-Tour beginnt in Santiago de Chile, der sauberen und progressiven Hauptstadt Chiles. Beginnen Sie die Reise mit einer Stadtrundfahrt in Santiago, bevor Sie in Richtung Süden zu den schönsten Nationalparks in Chile, Torres del Paine fliegen. Erkundung Sie einen ganzen Tag den Nationalpark. Dann sehen Sie den einzigartigen Perito-Moreno-Gletscher, der weltweit größten „fließenden“ Gletscher. Beenden Sie in Buenos Aires mit einer Stadtrundfahrt, Tango-Tanz-Show, und einem authentischen argentinischen Abendessen dieses reizvolle Reiseprogramm.

1. Tag: ANKUNFT IN SANTIAGO & SANTIAGO STADTRUNDFAHRT
Nach der Ankunft in Santiago de Chile nimmt Sie Ihr Reiseleiter in Empfang und bringt Sie zu Ihrem Hotel in Santiago. Anschließend begeben Sie sich auf eine ca. 4-stündige Stadtrundfahrt in Santiago. Die Tour beginnt am Santa Lucía Hügel, wo die Stadt gegründet wurde. Dann besuchen Sie den Plaza de Armas mit seinen angrenzenden historischen Gebäuden, darunter das Rathaus, Historisches Nationalmuseum, Hauptpost, und die Kathedrale. Weiter zum Cerro San Cristobal, wo man einen Panoramablick auf die Stadt genießen kann. Dann fahren Sie zu den angrenzenden Städten Providencia und Vitacura, wo sich Handwerksbetriebe befinden, die auf Lapislazuli Schmuck spezialisiert sind. Anschließend Rückfahrt zum Hotel in Santiago.

2. Tag: SANTIAGO - PUNTA AREANAS & TORRES DEL PAINE NATIONAL PARK
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Santiago und Flug nach Punta Arenas. Dort angekommen, wird ein Führer Sie abholen und Sie zum Nationalpark Torres del Paine begleiten. Check-in im Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: TORRES DEL PAINE NATIONAL PARK
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Nationalpark Tour, um einen der berühmtesten Parks in Patagonien zu erkunden. Der "Torres del Paine" bezieht sich auf das Granit Massiv, das von Gletschern über die Jahrtausende geformt wurde. Dieses Massiv ist ein atemberaubender Anblick der Patagonischen Wildnis. Man kann Tiere sehen, wie Guanakos, graue Anden-Füchse und Vögel während Ihrer Erkundung vor Ort. Anschließend besuchen Sie die Laguna Amarga (Bittere Lagune) hier können Sie Wandern oder Reiten beim Gasthof Las Torres. Erkunden Sie die Wälder und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf Torres del Paine, Seen und Lagunen entlang des Weges. Zurück zum Gasthof Las Torres und anschließend Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag.

4. Tag: TORRES DEL PAINE NATIONAL PARK - EL CALAFATE
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus durch das südliche Patagonien, von Chile nach Argentinien. El Calafate ist der Ausgangspunkt für Wanderer und diejenigen, die den Gletscher Perito Moreno, den weltweit größten „fließenden“ Gletscher sehen wollen. Check-in im Hotel und entspannen Sie sich für die Nacht.

5. Tag: PORITO MORENO GLETSCHER TOUR
Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie zu einem Tagesausflug in der Gruppe zum Perito Moreno Gletscher. Die landschaftlich reizvolle Fahrt durch den Nationalpark Los Glaciares führt durch wunderschöne Wälder und Seen, und ermöglicht es Ihnen, den Gletscher aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Dann erleben Sie den Gletscher hautnah entlang dem Rico, einem Nebenarm des Lago Argentino. Der Gletscher ist berühmt für seine Eisabbrüche die regelmäßig in den See krachen. Dieses „Kalben“ wird durch das wärmere Wasser des Sees hervorgerufen. Sie können rund um die markierten Gehwege zu Fuß die Region erkunden, um den Gletscher zu erleben. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach El Calafate.

6. Tag: FLUG BUENOS AIRES
Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Ein Reiseleiter wird Sie am Flughafen in Empfang nehmen und Sie zu Ihrem Hotel begleiten.

7. Tag: BUENOS AIRES STADTRUNDFAHRT
Heute erleben Sie eine ca. 4-stündige Stadtrundfahrt in Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens und der sogenannten Hauptstadt des Tango oder dem „Paris des Südens“. In dieser Stadt, lieben die Menschen zu tanzen, Abendessen und Wein trinken bis spät in die Nacht. Sie werden sich bestimmt verlieben in Buenos Aires, wenn Sie die historischen Stadtteile besuchen, von der faszinierenden Geschichte hören und die europäische Architektur und Kultur erleben. Besuchen Sie den Obelisk, das Wahrzeichen auf der 9 de Julio Avenue (der breitesten Straße der Welt), sowie das Teatro Colon, die Botschaft Frankreichs, den Plaza de Mayo, den Plaza San Martín und das Bankenviertel. Besuchen Sie auch das Künstlerviertel von La Boca, San Telmo, Montserrat, Recoleta, Palermo und Puerto Madero. Am Abend genießen Sie eine Tango-Show inklusive Abendessen mit Argentinischen Wein. Anschließend Transfer zurück zum Hotel.

8. Tag: RÜCKFLUG ODER WEITERREISE
Nach dem Frühstück heißt es dann leider Abschied nehmen: Transfer zum Flughafen. Sie fliegen nach Hause oder begeben sich auf eine weitere Reise mit South America Classic Tours...

Leistungen:

  • Alle Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen wie beschrieben

  • Alle Übernachtungen mit Frühstück, weitere Mahlzeiten wie beschrieben

  • Alle Touren und Besichtigungen wie beschrieben

  • Eintrittsgebühren

  • Touristik Hotels

  • Örtliche deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung

Nicht enthalten:

  • Alle Flüge

  • Getränke, Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

aktualisiert 11-04-2015

 


{loadposition myposition-89}{loadposition myposition-90}

Torres del Paine and El Calafate Tour StepMap Torres del Paine and El Calafate Tour

 

 

German English French Italian Portuguese Russian Spanish